Projekt Beschreibung

Krankengymnastik

Beschreibt eine Vielzahl an Behandlungstechniken, die zur Verbesserung und Wiederherstellung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, der Schmerzlinderung und zur Unterstützung des Genesungsprozesses beitragen. Im Vordergrund stehen mobilisierende und stabilisierende Übungen, die zur Regulierung des Muskeltonus, zur Haltungs- und Koordinationsverbesserung, sowie zur Kräftigung und Aktivierung geschwächter Muskulatur beitragen. Ergänzend zur Krankengymnastik können Ultraschall, Elektrotherapie, und Fango zur Erreichung des Therapieziels vom Arzt verschrieben werden.