Projekt Beschreibung

Stoßwellentherapie

Stoßwellen, im Prinzip mechanische Druckwellen, die direkt auf das Gewebe einwirken, sind ein weitverbreitetes Verfahren zur Behandlung von verschiedenen Problemen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen.
Ursprünglich eingesetzt für die operationsfreie Zerstörung von Nierensteinen hat sich die Therapie mit elektromagnetisch erzeugten Hoch-Energie-Pulsen zu einem effizienten Verfahren bei orthopädischen Problemen entwickelt.

Text und Bild: Zimmer MedizinSysteme GmbH